16.05.2013

Sprungbrett für die internationale Karriere

Neuer IHK-zertifizierter Lehrgang vebindet Sprachtraining und interkulturelles Wissen

Köln. Englisch ist weltweit die Verkehrs- und Handelssprache Nummer Eins: Um in der globalisierten Geschäftswelt erfolgreich zu sein, ist neben korrektem Business English vor allem interkulturelle Kompetenz gefragt. Nur wer diese Fertigkeiten beherrscht, kann erfolgreich internationale Kontakte pflegen. Für junge Berufstätige, Berufseinsteiger, Studenten und Auszubildende mit dem Ziel einer internationalen Karriere bieten die Carl Duisberg Centren jetzt den IHK-zertifizierten Lehrgang Intercultural Competence in English (ICE) an. Als offenes Seminar findet der Lehrgang in Köln und Saarbrücken statt, firmenintern auch bundesweit. ICE ist eine Zusammenarbeit der Carl Duisberg Centren, der IHK Köln und Saarbrücken sowie der ELC (European Language Competence Training & Consulting).

„International English“ oder „Global English“ zu sprechen bedeutet weit mehr als sprachlich korrektes Englisch zu beherrschen. Es heißt, Umgangsformen in der englischen Sprache zu beherrschen, die es dem Sprecher ermöglichen, in vielfältigen internationalen Situationen angemessen zu handeln. Englisch umfasst nicht nur britisches oder amerikanisches Englisch – der Lehrgang berücksichtigt vor allem dessen Funktion als weltweite Geschäftssprache. Die Teilnehmer schulen sprachliche Fertigkeiten ebenso wie Persönlichkeit, konkretes Wissen und Können im interkulturellen Kontext. Ziel ist, die eigenen Englischkenntnisse so einzusetzen, dass die Botschaft beim Gesprächspartner auch ankommt, wie sie tatsächlich gemeint ist: eine wichtige Voraussetzung für den Aufbau einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit anderen Kulturen.

In Köln und Saarbrücken findet der IHK-Zertifikatslehrgang als kompaktes, berufsbegleitendes Gruppentraining an sechs Tagen mit insgesamt 48 Trainingsstunden statt. Voraussetzung sind Englischkenntnisse auf Kompetenzniveau B1/B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Zu Beginn erfolgt online ein Einstufungstest. Der Preis pro Teilnehmer beträgt 1.390 Euro.

Termine und weitere Informationen unter www.cdc.de/ice oder bei den Carl Duisberg Centren, E-Mail: icepixel@pixelcdc.de.


Anhang

Dateien Download:
Sprungbrett für die internationale Karriere globus_in_der_hand.jpg
(Dateigröße: 2,42 Mbyte)
Sprungbrett für die internationale Karriere PM_2013_05_16_ueberregl_ICE_Lehrgang.pdf
(Dateigröße: 105 Kbyte)

Informationen

Pressefotos Copyright:
Carl Duisberg Centren, Veröffentlichung frei für redaktionelle Zwecke unter Quellenangabe "Carl Duisberg Centren"
Pressekontakt:
Carl Duisberg Centren
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anja Thiede
Hansaring 49-51
50670 Köln
Tel. 0221/1626-261
Fax: 0221/1626-161
E-Mail an Anja Thiede
Anja Thiede über Xing
nach oben