16.07.2014

Bildungsprogramm schult indonesische Berufsschullehrer

Carl Duisberg Centren erneuern Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium des Inselstaates

Köln. Das deutsche Berufsschulsystem ist Thema eines zehntägigen Weiterbildungsprogrammes, das 15 indonesische Berufsschullehrer vom 14. bis 23. Juli 2014 nach Köln führt. Neben Vorträgen zu dualen Lehr- und Lernprinzipien und aktuellen Ausbildungstrends stehen Besuche in Berufsschulen, sowie inner- und überbetrieblichen Ausbildungsstätten an. Auch ein landeskundliches Rahmenprogramm rund um die Domstadt wartet auf die interessierten Gäste. Finanziert wird das Programm von dem indonesischen Ministerium für Bildung und Kultur.

Bereits in den achtziger und neunziger Jahren führten die Carl Duisberg Centren in großen Umfang Bildungsmaßnahmen für das indonesische Bildungsministerium durch, darunter Lehrerfortbildungen, Hochschulprogramme für indonesische Studenten in Deutschland sowie Managementtraining für Schulleiter. Nach der Asienkrise Ende der neunziger Jahre wurde die Zusammenarbeit in 2011 wieder aufgenommen und soll nun intensiviert werden. Weitere Informationen: Carl Duisberg Centren, Rüdiger Focks, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/1626-306, E-Mail ruediger.fockspixel@pixelcdc.de, www.cdc.de.

Gruppe vor den Carl Duisberg Centren in Köln


Anhang

Dateien Download:
Bildungsprogramm schult indonesische Berufsschullehrer gruppe_mit_logo.jpg
(Dateigröße: 1,76 Mbyte)

Informationen

Pressefotos Copyright:
Carl Duisberg Centren, Veröffentlichung frei für redaktionelle Zwecke unter Quellenangabe "Carl Duisberg Centren"
Pressekontakt:
Carl Duisberg Centren
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anja Thiede
Hansaring 49-51
50670 Köln
Tel. 0221/1626-261
Fax: 0221/1626-161
E-Mail an Anja Thiede
Anja Thiede über Xing
nach oben