11.12.2013

Neue Workshops für interkulturelle Trainer und Coaches

Vertiefte Einblicke in Besonderheiten beim Training

Köln. Gerade im Trainingsgeschäft sind kontinuierliche Weiterbildung und der Erfahrungsaustausch mit Kollegen unentbehrlich. Neben der berufsbegleitenden interkulturellen Trainerzertifizierung bieten die Carl Duisberg Centren daher ab 2014 neue eintägige Trainerworkshops an. Diese verschaffen Interessenten Einblicke in die Themen Urheberrechte für Trainingsmaterialien, kreative Visualisierungsmöglichkeiten, Besonderheiten beim Training für mitreisende Ehepartner und Kinder sowie eine Einführung in das Thema interkulturelles Coaching.


„Wir wollen internen und externen Trainern die Möglichkeit geben, Neues zu lernen und das eigene Portfolio zu erweitern.“ sagt Patrick Sourek, Interkultureller Trainer bei den Carl Duisberg Centren. Dabei sollen Probleme behandelt werden, die in grundlegenden Trainerlehrgängen nicht in entsprechender Tiefe behandelt werden können. Alle Kurse werden von renommierten Trainern und Fachleuten geleitet, die die Inhalte mithilfe von praktischen Übungen veranschaulichen.


Weitere Informationen gibt es unter: www.carl-duisberg-trainerzertifizierung.de/zusatztraining oder bei den Carl Duisberg Centren, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/16 26-243, Fax: 0221/16 26-337, E-Mail: petra.scheunertpixel@pixelcdc.de


Anhang

Dateien Download:
Neue Workshops für interkulturelle Trainer und Coaches 2013_11_20_ta_04_ikt_01.jpg
(Dateigröße: 296 Kbyte)
Neue Workshops für interkulturelle Trainer und Coaches PM_2013_11_20_Trainerzertifizierung.pdf
(Dateigröße: 95 Kbyte)

Informationen

Pressefotos Copyright:
Carl Duisberg Centren, Veröffentlichung frei für redaktionelle Zwecke unter Quellenangabe "Carl Duisberg Centren"
Pressekontakt:
Carl Duisberg Centren
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anja Thiede
Hansaring 49-51
50670 Köln
Tel. 0221/1626-261
Fax: 0221/1626-161
E-Mail an Anja Thiede
Anja Thiede über Xing
nach oben